• Der ŠKODA SCALA

Kompaktklasse neu definiert

Mit dem ŠKODA SCALA setzt die tschechische Erfolgsmarke wieder einmal Maßstäbe in der Kompaktklasse – und erweitert ihr Angebot in diesem beliebten Segment um ein völlig neu entwickeltes Fahrzeug. Der SCALA ist nicht nur das erste Modell von ŠKODA, das auf dem Modularen Querbaukasten MQB-A0 des Volkswagen Konzerns basiert: Mit dem SCALA feiert auch die neue, emotionale und dynamische Designsprache von ŠKODA Premiere in einem Serienmodell.

ŠKODA SCALA Fahrzeugsuche

Fahrzeugbestand wird geladen

Über die Maße(n) großzügiges Raumangebot

Der ŠKODA SCALA ist exakt 4.362 Millimeter lang, 1.793 Millimeter breit und 1.471 Millimeter hoch. Dabei verfügt er über einen langen Radstand von 2.649 Millimetern, der ihm besonders gute Fahreigenschaften verleiht. Trotz seiner kompakten Abmessungen bietet der ŠKODA SCALA viel Platz im emotional gestalteten Innenraum und begeistert mit einer üppigen Knie-, Ellbogen- und Kopffreiheit. Ebenfalls große Klasse ist der Kofferraum, der über ein Volumen von 467 Litern verfügt. Wird die geteilte Rückbank (60:40) des ŠKODA SCALA umgeklappt, wächst das Stauraumvolumen auf 1.410 Liter – reichlich Platz also für alles, was man in Freizeit und Alltag mit sich führen möchte.

Die neue ŠKODA Formensprache

Genauso emotional und faszinierend wie der Innenraum präsentiert sich das Exterieur Design des ŠKODA SCALA. Es wird von neuen skulpturalen Formen, dynamischen Elementen und präzise gestalteten Details geprägt – Kernelemente der neuen Formensprache, die der SCALA als erstes ŠKODA Serienmodell verkörpert. Zum ersten Mal ersetzt beim SCALA zudem der in Einzelbuchstaben ausgeführte ŠKODA Schriftzug auf der Heckklappe das ŠKODA Logo, der besonders gut auf den verlängerten Heckscheiben des Emotion- und Image-Pakets zur Geltung kommt. Weitere Design-Akzente setzen die Frontscheinwerfer und Rückleuchten mit Voll-LED-Technik sowie die dynamischen hinteren Blinker. Für einen individuellen Look kann der ŠKODA SCALA zudem in zwölf Außenfarben bestellt werden.

Fünf Motoren – drei Fahrwerke

Große Auswahl bietet der ŠKODA SCALA auch in Sachen Motorisierung und Fahrwerke: Erhältlich sind drei TSI-Benziner sowie ein 1,6-Liter-TDI, die ein Leistungsspektrum von 70 bis 110 kW (95 bis 150 PS) abdecken. Außerdem gibt es den ŠKODA SCALA mit einem 1,0 G-TEC mit 66 kW (90 PS), der auf den Betrieb mit Erdgas (CNG) ausgelegt ist. Noch mehr Auswahl gefällig? Neben dem Normalfahrwerk bietet der SCALA ein Schlechtwegepaket mit mehr Bodenfreiheit und ist optional auch mit dem neuen Sport Chassis Control erhältlich, das auf Knopfdruck zwischen zwei Fahrwerkeinstellungen umgeschaltet werden kann.

Sicherheit und Konnektivität

Der ŠKODA SCALA ist mit zahlreichen Fahrerassistenzsystemen erhältlich, die bislang höheren Fahrzeugklassen vorbehalten waren. Bereits serienmäßig sind Spurhalteassistent und Frontradarassistent mit City-Notbremsfunktion und vorausschauendem Fußgängerschutz an Bord, weitere Systeme wie Side Assist und Adaptiver Abstandsassistent (ACC) sind optional erhältlich. Ob SmartLink+, WLAN-Hotspot, USB-C-Anschlüsse oder Phone Box mit induktiver Ladefunktion: Auch in Sachen Smartphone-Integration lässt der ŠKODA SCALA keine Wünsche offen. Außerdem stehen drei moderne Infotainment-Systeme zur Verfügung, die mit Bildschirmdiagonalen von 6,5 bis zu 9,2 Zoll ausgestattet sind.

Autohaus Röhr: Ihr Partner für Neuwagen und Gebrauchtwagen

In unserer Fahrzeugsuche werden Sie bei Neuwagen, junge Gebrauchtwagen, Jahreswagen, Vorführwagen oder Tageszulassungen fündig. Das Autohaus Röhr ist Ihr idealer Partner in Südostbayern, wenn Sie sich für den Kauf, die Finanzierung oder das Leasing eines neuen oder gebrauchten ŠKODA SCALA interessieren. Wir beraten Sie ausführlich und individuell zu den unterschiedlichen Modell- und Ausstattungsvarianten, bieten Ihnen attraktive Preise und stehen Ihnen auch nach dem Kauf mit unserem umfassenden Service zur Verfügung. Ob Sie Ihren ŠKODA SCALA kaufen, zu attraktiven Konditionen leasen oder bequem in monatlichen Raten zahlen möchten: Unsere freundlichen und geschulten Mitarbeiter machen Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot. Vereinbaren Sie einen Termin oder kommen Sie einfach vorbei an einem unserer sechs Standorte in Passau, Grafenau, Tittling und Vilshofen. Und dann: Steigen Sie ein und starten Sie durch mit Ihrem neuen ŠKODA SCALA!

Abbildungen und Text enthalten Sonderausstattung gegen Mehrpreis.

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.skoda-auto.de/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

SCALA 1,0 TSI 70 kW (95 PS) Die Verbrauchsangaben zum offiziellen Kraftstoffverbrauch innerorts, außerorts und kombiniert sowie zu den CO2-Emissionen liegen derzeit noch nicht vor, da das Fahrzeug noch nicht zum Verkauf angeboten wird und daher nicht der Richtlinie 1999/94 EG unterliegt.

SCALA 1,0 TSI 85 kW (115 PS) innerorts 6,4 l/100km, außerorts 4,2 l/100km, kombiniert 5,0 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 113 g/km, CO2-Effizienzklasse B

SCALA 1,5 TSI DSG 110 kW (150 PS) innerorts 6,4 l/100km, außerorts 4,2 l/100km, kombiniert 5,0 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 113 g/km, CO2-Effizienzklasse B

SCALA 1,6 TDI 85 kW (115 PS) innerorts 5,1 l/100km, außerorts 3,6 l/100km, kombiniert 4,2 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 108 g/km, CO2-Effizienzklasse A

SCALA 1,6 TDI DSG 85 kW (115 PS) innerorts 4,9 l/100km, außerorts 3,7 l/100km, kombiniert 4,1 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 108 g/km, CO2-Effizienzklasse A

Jetzt Fan werden!

Erhalte Neuigkeiten und Sonderangebote als Erstes.

Erich Röhr GmbH & Co. KG

Spitalhofstr. 61/70
94032 Passau

+49 (0) 851 70 06 0 +49 (0) 851 70 06 149